ENGELSBLOG

1001 Engelsgeheimnisse

Gebet der Gelassenheit – Die vollständige Variante, 7 Vorzüge und die Entwicklung

Gebet der Gelassenheit

Das Gebet der Gelassenheit ist heute das wahrscheinlich beliebteste Gebet. Gelassenheit. Was für ein schönes Wort. Wie friedlich und göttlich dieses Wort klingt. Atme tief durch, schließe die Augen und denke daran, wie es aussehen würde. Ich atmete tief durch, ich schloss meine Augen und sah einen ruhigen Garten voller wunderschöner Blumen: Orchideen, Lilien, Edelweiß in der Mitte des Gartens und eine große Eiche.

Die Vögel zwitschern Lieder des Glücks. Die Sonne strahlt in mein Gesicht mit ihrer Wärme und die weiche Luft weht angenehm durch mein Haar. Es sieht aus und fühlt sich an wie der Himmel. Möglicherweise ist es auch der Himmel. Gott schenke mir Gelassenheit! Bitte hört mein Gelassenheitsgebet und gebt mir Frieden, Mut und Weisheit.

 Was bedeutet Gelassenheit?

Gelassenheit bedeutet Seelenfrieden, Ruhe und Ausgeglichenheit. Wenn Ihr Verstand klar ist, ist Ihr Herz voller Liebe und Sie sind in der Lage, Liebe um Sie herum zu verbreiten; es ist der Moment, in dem Sie wissen, dass Sie den Gemütszustand des Seins erreicht haben.

 Was ist das Gebet der Gelassenheit?

Sie haben sicher schon oft von dem Gebet um Gelassenheit gehört. Aber wissen Sie wirklich, was Sie durch das Gebet der Gelassenheit erreichen können? Werfen Sie einen Blick darauf, was Gelassenheit bedeutet und schauen Sie in Ihre Seele und Ihren Geist.


Holen Sie sich heute, die kostenlosen Zukunftsdeutung der Engel! Füllen Sie das Bestellformular aus:

Geburtsdatum

Kontaktdetails

Hiermit bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben und akzeptiere die Nutzungsbedingungen.


Fühlen Sie sich gelassen? Wenn nicht, lassen Sie mich Ihnen helfen, denn Frieden in Ihrem Leben zu haben bedeutet mehr als nur ein ruhiges, organisiertes Leben in Liebe zu führen. Gelassenheit ist der Beweis dafür, dass Sie eine starke Verbindung zu Gott haben, für die Sie Mut und Weisheit aufwenden müssen, um diese Ebene der göttlichen Verbindung zu durchdringen.

Deshalb werde ich Ihnen das Gebet der Gelassenheit lehren und ich werde Ihnen die Vorteile des Gebets aufzeigen: „Herr, erhöre mein Gelassenheitsgebet!“. Sie müssen wissen, dass es zwei Versionen des ursprünglichen Gelassenheitsgebets gibt: eine Kurzfassung und eine lange Version.

Gebet der Gelassenheit1

Die 7 Vorzüge des Gelassenheitsgebets

Es ist offensichtlich, dass man zur Herstellung einer starken Verbindung mit Gott auf Ihn durch ein Gebet zugehen muss, um folgendes zu überwinden:

1. Suchterkrankung

Es gibt so viele Menschen, die nicht in der Lage sind, mit den harten Momenten in ihrem Leben umzugehen. Deswegen finden sie etwas, womit sie denken sich trösten zu können. Einige von ihnen wählen Alkohol. Sie denken, dass Alkohol Ihnen die Kraft gibt, die harten Zeiten zu überwinden, woraufhin sie jedoch in einer Vielzahl von Fällen süchtig werden.

Aber das ist keine Lösung. Gott ist die beste Lösung und um Ihn zu erreichen, bedarf es eines Gebets der Gelassenheit. Keine Sorge! Ich werde Ihnen zeigen, wie es funktioniert. Das Gelassenheitsgebet wird von Anonymen Alkoholikern verwendet und ist stärker als jede andere Medizin.

2. Akzeptanz als Schlüssel zum Wohlbefinden

Die meisten Menschen denken, wenn sie eine Situation in ihrem Leben akzeptieren, bedeutet das, dass sie nicht ihr Bestes tun, um sie besser zu machen. Ich kann Ihnen sagen, warum das nicht wahr ist. Es gibt Situationen, in denen man nichts tun kann. Auch wenn Sie es wollen, auch wenn Sie nach einer Lösung suchen.

Es gibt Dinge, die man einfach so akzeptieren muss, wie sie sind. Sie haben keine Macht, sie zu ändern. Es geht nicht um Sie, es geht nur um die Art der Situation. Das Gebet der Gelassenheit wird Ihnen zeigen, dass ich Recht habe und deshalb müssen Sie aufhören, sich so viele Sorgen zu machen.

3. Entwickeln Sie Ihren Glauben an die Genesung

Ein Gelassenheitsgebet wird Ihnen zeigen, wie wundervoll und friedlich der Gedanke sein kann, dass das Gute, wenn Sie Gutes tun, zu Ihnen zurückkehren wird. Das Gebet der Gelassenheit wird die Verbindung zwischen Ihnen und Gott stärken, dann wird Gott Ihnen nahekommen und da sein, wenn Ihnen jemand Schaden will.

Er wird Ihnen zeigen, dass Sie nicht in gleicher Weise reagieren müssen, sondern dass Sie gut sind und auch für diejenigen, die Sie schlecht behandelt haben, gute Dinge tun sollten. Diese Art der Einstellung wird zu Ihnen zurückkommen und es werden viele sehr gute Dinge in Ihrem Leben geschehen.

4. Gibt Ihnen Mut, ein neues Leben aufzubauen

Das Gebet der Gelassenheit hilft Ihnen nicht nur, Ihren Frieden zu finden, sondern gibt Ihnen auch den Mut, ein neues Leben aufzubauen. Es gibt einem den Mut, aus dem Nichts wieder von vorne anzufangen. Ich habe von vielen gewöhnlichen Menschen gehört, die aus einer heiklen Beziehung aussteigen wollten, aber nicht den Mut hatten, es zu tun.

Ich habe von Geschäftsleuten gehört, die in ihren ersten Geschäften versagt haben und nicht den Mut hatten, wieder in einem anderen Geschäft zu beginnen. Ich sprach mit ihnen und erzählte ihnen vom Gebet der Gelassenheit. Sie beteten zu Gott und fanden den Mut, von vorne anzufangen – und das mit Erfolg.

Doch nur, weil sie Glauben hatten ist es Ihnen gelungen. Daher mein Rat an Sie: Haben Sie Glauben, beten Sie zu Gott und lassen Sie Ihn in Ihr Leben treten, um Sie auf Ihrem Weg zur Gelassenheit zu führen. Nur das originale Gebet der Gelassenheit kann Ihnen helfen.

5. Das Gebet um Gelassenheit befähigt Sie

Ich hatte Zeiten, in denen ich glaubte, dass es für mich nicht gut ausgehen würde. Ja, sogar ich, ich hatte diese Momente in meinem Leben. Jeder Mensch hat diese Art von Momenten und es ist schwer, sie zu überwinden, wenn man keine starke Verbindung zu Gott hat. Denn er ist der Einzige, der einem helfen kann, diese zu überwinden.

So erinnerte ich mich an das, was meine Großmutter mir in meiner Jugend sagte: „Bete zu Gott, denn er wird dir mit Freude helfen.“ So begann ich zu beten und nutzte das Gebet der Gelassenheit, das meine Großmutter mir beigebracht hatte:

Gott schenke mir die Gelassenheit.

Um die Dinge zu akzeptieren, die ich nicht ändern kann;

Mut, das zu ändern, was ich kann;

Und Weisheit, den Unterschied zu kennen.

6. Das Gebet der Gelassenheit verstärkt die Verbindung mit der geistigen Welt

Viele Menschen denken, dass sie auf der Reise durchs Leben allein sind. Aber die Wahrheit ist, dass Gott immer bereit ist, uns zu begegnen, uns zu helfen und eine Lösung für unsere Probleme zu finden. Ein Gebet der Gelassenheit erinnert Sie daran, dass Sie sich auf Gott und Seine Hilfe verlassen können.

7. Positives Denken entspringt aus dem Gelassenheitsgebet

Es ist wichtig positiv zu denken, wenn wir im Leben erfolgreich sein wollen. Es gibt einige Momente in unserem Leben, in denen wir nicht die Kraft finden können, positiv zu denken. Deshalb kann uns das Gebet der Gelassenheit dabei helfen, unser Leben zu bereichern und uns Mut zu geben. Mit dem Glauben werden uns in kurzer Zeit gute Dinge passieren. Denn Mut kann nur funktionieren, wenn wir positiv denken und wissen, dass wir Erfolg haben werden.

Die Geschichte des Gelassenheitsgebets

Es gibt viele Geschichten von der Quelle des Gelassenheitsgebets, aber ich werde Ihnen die Wahrheit über denjenigen sagen, der uns dieses schöne Gebet überreicht hat.

Wer hat das Gelassenheitsgebet verfasst?

Sein Name war Reinhold Niebuhr. Dieser große amerikanische Theologe schrieb das Gebet der Gelassenheit. Dem Gebet wurden viele Namen zugeschrieben, aber Reinhold Niebuhr ist laut Wikipedia der einzig wahre Schriftsteller.

Das ursprüngliche Gebet der Gelassenheit wurde 1950 gedruckt, wurde jedoch 1934 zum ersten Mal veröffentlicht. Es besteht aus vier Zeilen, die uns Ruhe, Mut und Weisheit geben.

Es gibt viele Meinungen darüber, dass dieses Gebet das Gebet des Heiligen Franziskus ist, der wahre Vater ist der amerikanische Theologe. Das Gebet des heiligen Franziskus unterscheidet sich vom Gebet der Gelassenheit, doch auch das können Sie nutzen.

Das Gelassenheitsgebet von Reinhold Niebuhr gibt es in zwei Versionen: in einer Kurzfassung und einer langen Version.

Die Kurzfassung des Gelassenheitsgebets

Gott schenke mir die Gelassenheit.

Um die Dinge zu akzeptieren, die ich nicht ändern kann;

Mut, das zu ändern, was ich kann;

Und Weisheit, den Unterschied zu kennen.

Man kann es auswendig lernen, da es kurz und bündig ist. Sie können es in Ihrem Kopf behalten und es jederzeit und überall aussprechen. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie in einem bestimmten Moment mehr Kraft brauchen, oder wenn Sie Frieden brauchen, bitten Sie Gott in diesem Gebet, und Gott wird kommen und Ihnen die Kraft des Gelassenheitsgebets zeigen.

Die lange Version des Gelassenheitsgebets

Gott schenke mir die Gelassenheit. 

Um die Dinge zu akzeptieren, die ich nicht ändern kann; 

Mut, das zu ändern, was ich kann; 

Und Weisheit, um den Unterschied zu erkennen.

Ich lebe einen Tag nach dem anderen; 

Genieße jeden Moment nach dem anderen;

Erkenne Schwierigkeiten als Weg zum Frieden an; 

Ich nehme, wie Er sie nahm, diese sündige Welt an 

Wie sie ist, nicht so, wie ich sie haben wollte;

Im Vertrauen darauf, dass Er alle Dinge in Ordnung bringt

Wenn ich mich Seinem Willen unterwerfe; 

Damit ich in diesem Leben angemessen glücklich sein kann

Und überaus glücklich mit Ihm

Für immer und ewig im Jenseits.  

Amen. 

Es gibt eine lange Version des Gelassenheitsgebets für die Zeiten, in denen Sie ruhig bleiben müssen, zu Hause, auf den Knien und im Gebet. Denn in diesen schwierigen Momenten müssen Sie sich Zeit nehmen und mit Gott darüber sprechen, was Sie fühlen, und Ihm sagen, dass etwas in Ihrem Leben nicht in Ordnung ist.

Gott wird Sie anhören und Ihnen ein Zeichen schicken, weil er uns liebt und uns helfen will. Sagen Sie voller Glauben: „Gott schenke mir Gelassenheit!“ Und Gott wird dir Mut und Weisheit geben, um Ruhe zu finden.

Was auch immer Sie getan haben, haben Sie keine Angst, mit Gott zu reden. Wie ich bereits sagte, ist er glücklich, wenn wir ihm unser Gesicht zuwenden und ihn um Hilfe bitten. Es bedeutet, dass wir Seine Kraft wirklich verstehen und wir Seine Liebe in unseren Seelen und Sein rettendes Licht in unserem Leben empfangen wollen. Haben Sie keine Angst, das Gebet der Gelassenheit zu benutzen, um mit Gott in Kontakt zu treten.

Denken Sie daran, dass Gott Ihnen niemals etwas geben wird, um das Sie Ihn bitten, ohne Ihnen die Zeichen, die Mittel zu geben, die Ihnen helfen werden, allein zu entdecken und herauszufinden, was Sie brauchen.

Denn Gott will Ihnen nicht ohne ein wenig Mühe etwas geben. Weshalb? Weil er unser großer Vater ist und als Elternteil seinem Kind beibringen muss, zu lernen, wie man das bekommt, was es will, und nicht nur, ihm oder ihr das zu geben, was er oder sie will.

Gott zeigt uns die Wege, auf denen wir zur Befreiung gelangen können, aber Er lässt uns unsere Weisheit nutzen, um dorthin zu gelangen. Er gibt uns nicht einfach die Befreiung, wir müssen sie uns verdienen.

Wenn ich das Gefühl habe, dass nichts funktioniert, sage ich nur die Worte: „Herr, gib mir Gelassenheit!“ Und unser Herr und Erlöser gibt mir die Weisheit und den Mut, die Lösung zu finden.

Was Sie auch im Zusammenhang mit dem Gelassenheitsgebet wissen sollten, ist, dass es von den AA – Anonymen Alkoholikern anerkannt wurde. Das bedeutet, dass das Gelassenheitsgebet von denen benutzt wird, die gegen Alkoholabhängigkeit kämpfen.

Das Gelassenheitsgebet der Anonymen Alkoholiker oder das AA Gelassenheitsgebet ähnelt einer Medizin im Genesungsprogramm. Dieses Gebet hat vielen Menschen geholfen, die sich entschieden haben, mit dem Trinken aufzuhören.

Ehemalige alkoholsüchtige Menschen sagten mir, dass Gott ihnen sehr geholfen hat. Ich fragte sie: „Wie hat Gott dir geholfen? Warum sagst du das?“ und sie antworteten mir: „In unserem Genesungsprogramm haben wir dieses Gebet der Gelassenheit hinzugefügt.

Zuerst dachte ich, es wäre eine alberne Sache. Wie kann mir ein Gebet in meinem Genesungsprogramm helfen? Aber nach monatelanger Einnahme von Medizin ging ich in mein Zimmer und betete, ich kniete, nahm die Zeitung, in der ich das AA Gelassenheitsgebet niedergeschrieben hatte, und ich betete. Einmal, zweimal, dann jeden Morgen und jede Nacht. Es war meine Rettung. Jetzt bin ich frei.“

Warum ist das Gebet des heiligen Franziskus mit dem Gelassenheitsgebet verbunden?

Es gibt keine Verbindung zwischen ihnen. Dies ist die Wahrheit. Ihr einziges gemeinsames Merkmal ist die Tatsache, dass beide über den Frieden sprechen, aber die vollständige Version des Gelassenheitsgebets ist die einzige, die wirklich vielen Menschen geholfen hat.

Ich sage nicht, dass das Gebet des Heiligen Franziskus nicht gut ist. Alle Gebete sind gut und helfen uns auf ihre eigene Weise. Aber das wahre Gebet der Gelassenheit ist das von Reinhold Niebuhr geschriebene.

Gebet der Gelassenheit2

Die Bedeutung des Gelassenheitsgebets

Sie haben die Kurzfassung und die Vollversion des Gelassenheitsgebets gelesen, Sie haben verstanden, dass dieses Gebet für Sie geschrieben wurde, um Ihren Frieden zu finden. Aber was sollten Sie noch über das Gelassenheitsgebet wissen?

Die erste Strophe des Gelassenheitsgebets:

Gott schenke mir die Gelassenheit.

Um die Dinge zu akzeptieren, die ich nicht ändern kann;

Mut, das zu ändern, was ich kann;

Und Weisheit, den Unterschied zu kennen.

Hier finden Sie eine vierfache Bitte an Gott: SICHERHEIT und FRIEDEN, COURAGE und WEISHEIT.

Die ersten beiden Zeilen handeln von der Suche nach dem Frieden, um die Dinge zu akzeptieren, die nicht verändert oder verändert werden können. Sie sprechen davon, die Kraft zu finden, ruhig und friedlich zu sein, wenn etwas nicht so funktioniert, wie man es sich wünscht.

Vielleicht ist es nicht Ihre Schuld, also müssen Sie Gott durch das Gelassenheitsgebet anrufen, um Ihnen zu helfen, die Situation zu überwinden.

Die dritte Zeile besagt die Kraft des Gelassenheitsgebets, Ihnen Mut zu geben, zu führen und alles zu tun, was Sie können, um ein Ziel zu erreichen. Sie brauchen Mut, die Dinge zu akzeptieren, die Sie nicht ändern können.

In der vierten Zeile geht es um Weisheit. Das Gelassenheitsgebet, diese Verbindung mit Gott, lässt Sie die Weisheit finden, die Situation zu akzeptieren, dann den Mut zu haben, an sich selbst zu glauben, und dann die Gelassenheit zu haben, die schwierigen Situationen zu überwinden.

Die zweite Strophe des Gebets erzählt Ihnen von den harten Momenten, die Jesus Christus für uns durchgemacht hat. Die wahren Beispiele für uns sind Jesus Christus und sein Vater. Die zweite Strophe des Gelassenheitsgebets spricht über die Weisheit, die Sie akzeptieren müssen, dass die harten Momente in der Tat der Weg zu Frieden und Glück sind.

Ich lebe einen Tag nach dem anderen; 

Genieße jeden Moment nach dem anderen;

Erkenne Schwierigkeiten als Weg zum Frieden an; 

Ich nehme, wie Er sie nahm, diese sündige Welt an 

Wie sie ist, nicht so, wie ich sie haben wollte;

Im Vertrauen darauf, dass Er alle Dinge in Ordnung bringt

Wenn ich mich Seinem Willen unterwerfe; 

Damit ich in diesem Leben angemessen glücklich sein kann

Und überaus glücklich mit Ihm

Für immer und ewig im Jenseits.

Amen. 

Wie können wir das Gelassenheitsgebet in der Bibel finden?

1 – Und der Friede Gottes, der über alle Vernunft hinausgeht, wird eure Herzen und euren Geist in Christus Jesus bewachen – Philippinen 4:7 und seid ruhig und wisst, dass ich Gott bin! – Psalmen 46:10

Ich bin sicher, dass wir alle die Zeit im Leben hatten, in der sich Frieden und Gelassenheit außerhalb unserer Kontrolle befanden. Das Gebet der großen Gelassenheit und Ihre Liebe zu Gott kann Ihnen helfen, stark zu bleiben und all diese unglücklichen Situationen zu kontrollieren. Nicht zu wissen, was zu tun ist, wie man mit einer solchen Situation umgeht und aufzugeben, ist das Ergebnis der Tatsache, dass das Gelassenheitsgebet fehlte.

Vergessen Sie diese Worte nicht:

Gott schenke mir die Gelassenheit.

Um die Dinge zu akzeptieren, die ich nicht ändern kann;

Mut, das zu ändern, was ich kann;

Und Weisheit, den Unterschied zu kennen.

Sie werden Ihnen mehr helfen, als Sie sich jemals vorstellen können!

2 – Sei stark und mutig. Hab keine Angst und keine Furcht vor ihnen, denn der Herr, euer Gott, geht mit euch; er wird euch nie verlassen oder aufgeben. – Deuteronomium 31:6 und vertraue von ganzem Herzen auf den Herrn und lehne dich nicht auf dein eigenes Verständnis; auf all deinen Wegen unterwerfe dich ihm, und er wird deine Wege begradigen. – Sprüche 3:5-6

Deuteronomium und die Sprichwörter beziehen sich auf den Teil des Gelassenheitsgebets, in dem Sie Gott bitten, Ihnen Mut zu geben, denn, wie ich bereits sagte, ist die dritte Zeile des Gelassenheitsgebets eine Bitte um Stärke und Mut, um die schwierigen Zeiten in Ihrem Leben zu bewältigen. Sie können das Gebet der Gelassenheit in der Bibel finden, die einige Strophen enthält, die uns davon erzählen, wie wir unsere Gelassenheit, unseren Mut und unsere Weisheit finden.

Denn der Geist, den Gott uns gegeben hat, macht uns nicht schüchtern, sondern gibt uns Kraft, Liebe und Selbstdisziplin. – 2 Timotheus 1:7 ist eine weitere biblische Wahrheit, die uns zeigt, wie groß die Kraft Gottes ist und wie er uns helfen kann, wenn wir ihm unser Gelassenheitsgebet senden.

Gott schenke mir die Gelassenheit.

Um die Dinge zu akzeptieren, die ich nicht ändern kann;

Mut, das zu ändern, was ich kann;

Und Weisheit, den Unterschied zu kennen.

 

3 – Wenn es einem von euch an Weisheit mangelt, sollt ihr Gott fragen, der großzügig allen gibt, ohne Fehler zu finden, und sie wird euch gegeben werden. – James 1:5

James spricht über Weisheit und Sie können die Weisheitslektion in der vierten Zeile des Gelassenheitsgebets finden.

Gott schenke mir die Gelassenheit.

Um die Dinge zu akzeptieren, die ich nicht ändern kann;

Mut, das zu ändern, was ich kann;

Und Weisheit, den Unterschied zu kennen.

 

Weisheit ist ein Geschenk. Als Er die Welt und dann Adam und Eva erschuf, sagte Er ihnen, dass sie, wenn sie Weisheit wollten, darum bitten müssten, da Weisheit ein Geschenk ist.

Es ist das wertvollste Geschenk für einen Menschen, und wenn Sie Momente in Ihrem Leben haben, in denen Sie das Gefühl haben, dass Sie nicht den richtigen Weg finden können, sehen Sie nicht die richtige Wahl, und Sie können eine schwierige Situation nicht meistern, bitten Sie Gott, Ihnen Weisheit zu geben, und Ihnen wird geholfen werden.

Haben Sie jemals daran gedacht, dass ein Gelassenheitsgebet Ihnen helfen kann? Hätten Sie jemals gedacht, dass Gott so groß und mächtig ist, dass er uns nahe kommen kann, um unser Gebet zu hören und uns Gelassenheit, Mut und Weisheit zu senden, um unsere schwierigen Zeiten zu überwinden?

Das Gebet der Gelassenheit ist das Schönste, was wir empfangen konnten.

Es ist wie ein Geschenk an uns alle. Lasst uns noch einmal sehen, wie das Gebet der Gelassenheit uns helfen kann:

1 – Abhängigkeit;

2 – Akzeptanz als Schlüssel zum Glück;

3 – Entwicklung des Glaubens an die Genesung;

4 – Schenkt einem Mut, ein neues Leben aufzubauen;

5 – Ermächtigt Sie;

6 – Erhöht den Zugang zur geistigen Welt;

7 – Positives Denken.

Denken Sie an diese Worte und wenn Sie in schwierigen Zeiten sind, bitten Sie Gott durch das Gebet der Gelassenheit.

Gott schenke mir die Gelassenheit.

Um die Dinge zu akzeptieren, die ich nicht ändern kann;

Mut, das zu ändern, was ich kann;

Und Weisheit, den Unterschied zu kennen.

 

Ich lebe einen Tag nach dem anderen; 

Genieße jeden Moment nach dem anderen;

Erkenne Schwierigkeiten als Weg zum Frieden an; 

Ich nehme, wie Er sie nahm, diese sündige Welt an 

Wie sie ist, nicht so, wie ich sie haben wollte;

Im Vertrauen darauf, dass Er alle Dinge in Ordnung bringt

Wenn ich mich Seinem Willen unterwerfe; 

Damit ich in diesem Leben angemessen glücklich sein kann

Und überaus glücklich mit Ihm

Für immer und ewig im Jenseits.

Amen.

Entdecken Sie weitere interessante Artikel über Padre: