Engelsblog

1001 Engelsgeheimnisse

Trishula, das Mudra, das von Ängsten befreit

trishula-mudra-schutz

Schutz, Gelassenheit, Weisheit… all dies ist dank dieses überlieferten Wissens buchstäblich zum Greifen nah. Entdecken Sie die geheime Wissenschaft der Mudras, jener rituellen Handgesten, die über die Jahrhunderte hinweg von den größten Yogis ausgearbeitet wurden!

Trishula, ein schützendes Mudra

trishula

Bedeutung: Der Baum, das Blatt des Baumes, die Weisheit

Ritual:

Führen Sie diese Geste bei abnehmendem Mond abends zwischen 20 und 21 Uhr und zählen Sie währenddessen bis 20. Dies hilft Ihnen, Wohlbefinden, Ruhe und Gelassenheit zu erlangen.

All Ihre Probleme, all Ihre Ängste und all Ihre Sorgen werden dann verschwinden.