Was sind Engel in Menschengestalt?

Engel in Menschengestalt

Engel in Menschengestalt sind genau das, was Sie sich darunter vorstellen. Es sind Engel, die als Menschen auf Erden gesendet wurden, um spezielle Missionen zu erfüllen, mit denen sie von Gott betraut wurden. Oftmals werden sie auch “Irdische Engel” genannt, da sie als Menschen auf Erden erscheinen, obwohl sie Engel sind. Mensch gewordenen Engel haben eine ganz besondere Aufgabe, die nur dann erfüllt werden kann, wenn sich ein Engel in Menschengestalt zeigt.

In welcher Gestalt zeigen sich Engel?

Engel in Menschengestalt sehen zwar aus wie Menschen, dennoch sind sie Engel. Sie nehmen deswegen menschliche Gestalt an, weil sie einen bestimmten Zweck zu erfüllen haben. Meist geben Engel Signale, wenn sie eine Nachricht überbringen und jemandem den rechten Weg weisen wollen. Es gibt aber Gelegenheiten, bei denen Signale nicht ausreichen, damit ein Gebet erhört werden kann. In einem solchen Fall ist es erforderlich, dass der Engel die Gestalt eines Menschen annimmt.

Inkarnierte Engel kommen auf die Erde, um eine unglaublich wichtige spirituelle Mission zu erfüllen!

Diese Engel können Lektionen und Anleitungen anbieten, um die Menschheit wieder auf den richtigen Pfad zu führen. Sie können mehr über ihren Zweck auf der Erde erfahren, um spirituelle Führung zu erhalten und Sie werden die Weisheit finden.

Sie können sich jederzeit an Ihren Schutzengel wenden, um mehr über inkarnierte Engel zu erfahren!


Holen Sie sich heute, die kostenlosen Zukunftsdeutung der Engel! Füllen Sie das Bestellformular aus:

Geburtsdatum

Kontaktdetails

Hiermit bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben und akzeptiere die Nutzungsbedingungen.


Engel in Menschengestalt

Um menschliche Gestalt annehmen zu können, müssen diese Engel ihre Engeleigenschaften ablegen und sich ihres Lichtkreises entledigen. Sie müssen das Leben eines ganz normalen Menschen führen. Zu diesem Zweck nehmen sie die Gestalt eines Menschen an. Aber sie können sich immer noch mit dem göttlichen Prinzip verbinden, was für sie gewissermaßen selbstverständlich ist.

Engel in Menschengestalt haben in der Regel keine hohe Lebenserwartung. Einige können aber das Erwachsenenalter erreichen, sofern sie das, wofür sie Mensch geworden sind, nur als Erwachsene tun können; ansonsten sterben sie meist als Kinder. Engel heiraten nur ganz selten, da sie meist nicht alt genug werden, um zu heiraten. Dennoch gibt es Fälle, in denen Engel in Menschengestalt heiraten und Kinder bekommen.

Der Grund für ihr kurzes Leben liegt im Zweck ihrer Menschwerdung begründet. Sobald der Zweck erfüllt wurde, ist es für sie an der Zeit, die Erde und die körperliche Form zu verlassen, in der sie gesendet wurden.

Es ist nicht ganz einfach für sie, mit uns Menschen zu kommunizieren, daher tun sie das häufig über Musik, die Kunst oder über das geschriebene Wort.

Die Pflichten eines Mensch gewordenen Engels

Da sie in einen menschlichen Körper gezwängt werden, fühlen sie sich häufig gefangen. Aus diesem Grunde träumen sie häufig Szenen, in denen sie sich außerhalb ihres Körpers befinden. So fühlen sie sich zumindest im Schlaf einigermaßen wohl.

Die Pflichten dieser Mensch gewordenen Engel reichen von Lehrer bis Berater, von Heiler bis Wächter. Wenn Sie Unterstützung in physischer Form benötigen oder wenn Sie Lektionen lernen müssen, die Ihnen erst dann in Fleisch und Blut übergehen, wenn Sie die Erfahrung selbst gemacht haben, denn steht Ihnen ein solcher Engel an die Seite, der Ihre Schritte lenkt und Ihnen hilft, durchs Leben zu gehen.

Das irdische Leben kann für Engel in Menschengestalt schwierig sein

Die Menschwerdung ist in emotionaler und physischer Hinsicht eine ziemliche Herausforderung für Engel. Das liegt natürlich vor allem daran, dass Engel keine irdischen Wesen sind. Sie lebten bislang im Himmel, doch die Erde bietet nicht die Perfektion, die diese Mensch gewordenen Engel vorher bereits kennen gelernt haben.

Der Unterschied zwischen Himmel und Erde ist gewaltig. Falschheit ist etwas, was man im Himmel nicht kennt. Die Erde jedoch wird von Ungerechtigkeit und Kriminalität beherrscht. Das Leben im Himmel ist äußerst friedlich und man muss sich keine Sorgen machen. Auf Erden jedoch gibt es zahlreiche Dinge, um die man sich kümmern muss, nicht nur um sich selbst.

Die schwierigste Herausforderung für diese Engel ist die Tatsache, dass sie in einem Körper gefangen sind und nicht fliegen können. Daher ist es für sie besser, wenn sie sich nicht an die Zeit erinnern können, bevor sie Mensch wurden. Dann können sie leichter in der Gestalt eines Menschen überleben.

Insofern müssen sich Mensch gewordene Engel vor allem darauf konzentrieren, die Mission nicht aus den Augen zu verlieren, die ihnen übertragen wurde. Die dunkle Macht (der Satan) wird ihr Möglichstes versuchen und die Engel mit der Schönheit des irdischen Lebens zu blenden versuchen, sodass sie ihre Mission vergessen.

Darin besteht die Arbeit von Satan und um sie zu tun, wird er nichts unversucht lassen. Dafür hat er viele Möglichkeiten. Er kann die Engel dazu verführen, das irdische Leben zu genießen, das ihnen auferlegt wurde. Er hat Milliarden Möglichkeiten, die Engel die Mission vergessen zu lassen, die sie erfüllen MüSSEN. Insofern ist es eine gewaltige Herausforderung für Engel, an ihrer Mission festzuhalten und sie nicht aus den Augen zu verlieren.

Zeichen, an denen man Engel in Menschengestalt erkennt

Es gibt Hinweise, an denen Sie erkennen, dass jemand ein Mensch gewordener Engel ist. Nachfolgend sind ein paar von ihnen zusammengestellt:

  • Sie haben ein engelhaftes Aussehen und sie strahlen Licht und Glück aus. Sie haben ein rundes Gesicht und volle Lippen.
  • Sie sind harmlos. Sie werden niemals versuchen, Ihnen zu schaden, selbst wenn sie die Möglichkeit dazu haben. Sie werden sich auch niemals rächen wollen, wenn Sie versuchen, sie auszunutzen.
  • Sie geben gerne. Ihnen ist es wichtiger, etwas für andere zu tun, an sich selbst denken sie zuletzt. Insofern werden Sie so gut wie nie ein “NEIN” aus ihrem Mund hören, wenn Sie sie um etwas bitten.
  • Sie ignorieren es, wenn man versucht, ihnen zu sagen, was sie zu tun haben. Wer ein Engel war, ordnet sich keiner Autorität unter und ignoriert meist Menschen, die versuchen, ihnen etwas aufzudrängen.
  • Sie können anderen sehr gut Trost spenden. Vielleicht haben Sie ja Freunde, die ihnen stets mit gutem Rat zur Seite stehen und Sie trösten, wenn Sie traurig, einsam oder depressiv sind.

Wenn Engel Mensch werden, so werden ihnen alle Engeleigenschaften genommen. Dann werden sie auf die Erde gesendet, um das Leben eines normalen Menschen zu führen. Auch wenn es eine schwierige Herausforderung ist, so MüSSEN sie den Willen Gottes erfüllen. Sie können die Befehle Gottes nicht missachten, sie müssen das tun, was ihnen aufgetragen wurde!

Entdecken Sie weitere interessante Artikel über Padre: