Engelsblog

1001 Engelsgeheimnisse

Ein Blick auf Gabriel, Engel Gottes

Gottes Engel Gabriel

Wenn Fakten von Fiktion getrennt werden müssen, kann das Internet oft der sprichwörtliche Heuhaufen sein, der die Nadel verbirgt. Das ist umso mehr der Fall, wenn es um Themen wie Religion und Spiritualität geht, da falsche Übersetzungen, Missinterpretationen und sogar einfache und unschuldige Missverständnisse die Wahrheit völlig verzerren können. Daher wird dieser Artikel einzig darauf abzielen, nur die harten Fakten über den biblischen Engel Gabriel zu erforschen, nur durch die Erforschung seiner Erscheinungen in der Bibel. Das beinhaltet auch, einige geläufige falsche Auffassungen zu erforschen, die oft während Diskussionen über Gottes Engel Gabriel aufkommen.

Die erste Erscheinung von Gabriel, Engel des Himmels

Wie bei jedem Thema ist der beste Start üblicherweise am Beginn. Wenn wir also die erste Erscheinung des Engels Gabriels in der Bibel erforschen, finden wir heraus, dass er Daniel erscheint, als Antwort auf dessen Gebet, nachdem Daniel einige verwirrende Visionen hatte. Der Engel Gabriel wird das erste Mal erwähnt in Daniel 8:16 “Und über dem Ulai-Kanal hörte ich eine Menschenstimme, die rief: Gabriel, erkläre ihm die Vision!“ Gabriel besucht Daniel mehrere Male und die anderen Besuche erweisen sich als viel bedeutungsvoller für zukünftige Ereignisse.

Viele haben die späteren Botschaften von Gabriel, dem Engel Gottes, als Prophezeiungen der Ankunft des Messias, Jesus, interpretiert. In Daniel 9:25, überbringt Gabriel folgende Nachricht an Daniel: “Nun begreif und versteh: Von der Verkündigung des Wortes über die Rückführung des Volkes und den Wiederaufbau Jerusalems bis zur Ankunft eines Gesalbten, eines Fürsten“ Diese Nachricht ist die Antwort auf Daniels Bitte um Gottes Gnade, nachdem er erfahren hat, welches Schicksal der Menschheit drohte. Natürlich ist es nicht Gabriel, des Engels Gottes, einziges Erscheinen in der Bibel.


Holen Sie sich heute, die kostenlosen Zukunftsdeutung der Engel! Füllen Sie das Bestellformular aus:

Geburtsdatum

Daten

 


Gabriel besucht nur drei Figuren der Bibel

Angesichts der Bekanntheit dieses Engels könnte es Sie schockieren, zu erfahren, dass Gabriel in der Bibel nur drei biblischen Figuren erscheint. Wir haben uns seine erste Erscheinung schon angesehen: Daniel. Die zweite Erscheinung des Engels Gabriel ist gegenüber dem Priester Zacharias, um diesem die Prophezeiung der Geburt Johannes des Täufers mitzuteilen. Lukas 1:19: „Ich bin Gabriel, der vor Gott steht und ich bin gesandt worden, um mit dir zu reden und dir diese frohe Botschaft zu bringen. Unglücklicherweise glaubte Zacharias Gabriel nicht und verlor so die Fähigkeit, zu sprechen, bis zur Geburt seines Sohnes Johannes.

Die dritte und letzte Erscheinung von Gottes Engel Gabriel ist gegenüber Maria. Natürlich ist dies eine der besser bekannten Passagen der Bibel: Gabriel kündigt Maria an, dass sie von Gott erwählt wurde, einen Sohn zu gebären, der der Messias sein werde. Bei Lukas 1:31 steht: „Du wirst ein Kind empfangen, einen Sohn wirst du gebären; dem sollst du den Namen Jesus geben.“ Das setzte eine der berühmtesten Geschichten der Bibel in Gang… vielleicht die berühmteste aller Bücher: Denn sie führt zur Geburt von Jesus, dem Messias.

Was bedeutet der Name Gabriel?

Viele kennen Gabriel als Gottes Engel Gabriel oder Erzengel Gabriel (auf dies werden wir bald näher eingehen), aber der Name selbst hat seine eigene Bedeutung. Der Name “Gabriel” kommt aus dem Hebräischen und bedeutet “Gott ist meine Stärke”. Modernere Interpretationen dieses Namens sind “Gott ergeben” oder sogar “ein Held Gottes”, aber diese betreffen nicht notwendigerweise die ursprüngliche Bedeutung des Namens selbst. Aktuell gibt es in den USA geschätzt 123.336 Personen mit dem Namen des Botschafterengel. Sie werden oft auch „Gabe“ oder „Riel“ abgekürzt.

Gottes Engel Gabriel

Sie werden oft hören, dass Gabriel der “Erzengel” genannt wird, und es gibt einen kleinen Streit darüber. Mit der Zeit wurden in Übersetzungen der verschiedenen Bibeln verschiedene Wörter und Bedeutungen gewählt. So werden Sie manche Versionen der Bibel finden, laut denen Gabriel einen Status als Erzengel hat, während dies in anderen nicht vorkommt. Dies geht vor allem auf den Einfluss des Buches Enoch zurück, das nicht kanonisch ist. Anderswo in der Bibel wird nur Michael als Erzengel bezeichnet. Judas 9: „Als der Erzengel Michael“

Gabriel und die guten Engel

Gottes Engel Gabriel ist vielleicht der berühmteste aller in der Bibel erwähnten Engel. Interessanterweise finden wir, wenn wir alle Engel betrachten, die als an Gottes Seite erwähnt werden, heraus, dass ihre Zahl sehr niedrig ist. In der protestantischen Bibel zum Beispiel gibt es nur zwei gute Engel, die namentlich erwähnt werden: Gabriel und Michael. Katholische und Orthodoxe Bibeln erwähnen nur einen Engel mehr: Raphael. Es gibt natürlich viele Hinweise auf die Existenz einer viel höheren Anzahl an Engeln, aber nur diese werden beim Namen genannt und als auf der Seite Gottes stehend.

Gabriel fliegt ohne Flügel

Wenn Sie an Gottes Engel Gabriel denken, haben Sie Flügel vor Ihrem geistigen Auge oder nicht? Viele Menschen schon, und das geht vor allem auf die Darstellung von Flügeln in Kunstwerken zurück (inklusiv das Gemälde von Leonardo da Vinci). Interessanterweise wird nie erwähnt, dass Gabriel Flügel hat. Wir lesen bei Daniel 9:21, „da kam im Flug der Mann Gabriel, den ich früher in der Vision gesehen hatte“, daher wissen wir natürlich, dass der Engel Gabriel die Fähigkeit hat, zu fliegen, aber die Vorstellung der Flügel kommt einfach von einer Annahme.

Gabriel kann furchterregend sein!

Gabriel wird von Daniel als Mann beschrieben, aber es gibt immer ein wenig Unklarheit, Engel betreffend, ob sie ein Geschlecht haben oder nicht. Als Gottes Engel Gabriel Daniel zum ersten Mal besucht, bringt der Anblick des Engels Daniel dazu, sich niederzuwerfen. Dies könnte der Schock sein, ausgelöst durch den Anblick eines Engels. Aber als Gabriel Zacharias und Maria besucht, muss er sie anweisen, sich nicht zu fürchten.

Entdecken Sie weitere interessante Artikel über Padre: