ENGELSBLOG

1001 Engelsgeheimnisse

Katakamukha – das Mudra der Belohnung

katakamukha mudra

Schutz, Glück, Weisheit… all dies ist dank dem altüberlieferten Wissen über Mudras zum Greifen nah. Entdecken Sie die geheime Wissenschaft der Mudras, der rituellen Handgesten, die die größten Yogis im Laufe der Jahrhunderte entwickelt haben! Katakamukha mudra – Mehr dazu erfahren Sie hier!

Katakamukha mudra – ein Mudra für Schutz

Übersetzt bedeutet Katakamukha so viel wie „ein Armband öffnen“.

mayura-artikel
Bedeutung: Blumen pflücken


Holen Sie sich heute, die kostenlosen Zukunftsdeutung der Engel! Füllen Sie das Bestellformular aus:

Geburtsdatum

Kontaktdetails

Hiermit bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben und akzeptiere die Nutzungsbedingungen.


Katakamukha mudra Ritual:

Führen Sie die Handgeste bei zunehmendem Mond zwischen 17 und 18 Uhr durch und zählen Sie dabei bis 21. Bald darauf können Sie sich darauf gefasst machen, dass Sie für Ihre Mühen und Ihre Großzügigkeit belohnt werden.

Wenn Sie sich für das Gute eingesetzt haben, werden Sie innerhalb von 9 Wochen nach Durchführung des Rituals mit dem Hundertfachen belohnt werden.

Entdecken Sie weitere interessante Artikel über Padre: