ENGELSBLOG

1001 Engelsgeheimnisse

Was ist Seelenliebe?

Seelenliebe

Seelenliebe ist reine Liebe. Sie ist konstant und bedingungslos. Sie ist der natürliche Zustand unseres Wesens, die Kraft der Erinnerung und der Verkörperung. Sie erhebt, verwandelt und heilt alles, was sie berührt. Seelenliebe ist die Offenbarung wahrer Magie.

Was versteht man unter Seelenliebe?

Seelenliebe ist ein Zustand Ihres Geistes. Sie ist auch der Ursprung Ihres Seins. Seelenliebe besteht aus Frieden und Reinheit, Glück und Freude, Akzeptanz und Vergebung, Empathie und Mitgefühl, Wahrheit und Wissen und alle großartigen Eigenschaften Ihres Wesens.

Seelenliebe kann alles überwinden. Sie kann die Welt und unser Leben im Handumdrehen verändern. Seelenliebe verbindet uns alle und erinnert uns daran, dass wir alle Eins sind. Und so hilft sie uns dabei, sich an den Ursprung allen Lebens zu erinnern – nämlich an Gott, dem Schöpfer und dem Licht.

Was bedeutet Seelenliebe wirklich?

Seelenliebe ist eine große, immense Kraft, welche zugleich stark und flexibel ist. Sie urteilt nicht und vergibt immer. Sie öffnet sich wie eine duftende Blume, die anfängt zu blühen, wenn Sie diese gießen und sich ihr widmen. Schauen Sie tief in Ihr Innerstes und konzentrieren Sie sich darauf. Hören Sie auf Ihr Herz und versuchen Sie, Ihre Seelenliebe zu entdecken.


Holen Sie sich heute, die kostenlosen Zukunftsdeutung der Engel! Füllen Sie das Bestellformular aus:

Geburtsdatum

Kontaktdetails

Hiermit bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben und akzeptiere die Nutzungsbedingungen.


Lösen Sie sich von allen Schutzmechanismen, die Sie in Ihrem Leben aufgebaut haben, um sich vor Schmerz und Trauer zu beschützen und finden Sie das Licht in Ihrem Innersten – ein Licht, welches so pur, makellos und in jeglicher Hinsicht perfekt ist. Das Licht in Ihrem Herzen repräsentiert Ihre Liebe. Es ist eine strahlende Liebe, die alles durchdringt und ein Teil von allem ist. Dieses Licht ist eins mit dem Schöpfer und uns allen.

Es ruht tief im Innersten Ihres Herzens, im Kern Ihres Seins. Wenn Sie sich auf Ihr Innerstes konzentrieren und tief in sich hineinsehen, werden Sie hoch beglückt darüber sein, was Sie vorfinden werden. Mit Geduld und Ausdauer werden Sie entdecken, dass sich Ihre Seelenliebe in Ihrem Innersten verbirgt. Es ist Zeit, Ihre Schutzmauern niederzureißen und Ihre Liebe für sich und andere zu offenbaren.

Wie finde ich meine Seelenliebe?

Um die Quelle Ihrer Liebe zu finden, ist nur eines erforderlich: Ihre klare Absicht und Ihr Wille, dies zu tun. Sie müssen bereit dafür sein, die Liebe tief in Ihrem Innersten zu entdecken. Um Ihre Seelenliebe zu finden, müssen Sie bereit sein, sich von aller Last und all Ihren Schutzmauern zu befreien, die Sie im Laufe Ihres Lebens aufgebaut haben. Wahrscheinlich haben Sie geglaubt, dass genau diese Schutzmauern Sie vor allem Unheil und Schmerz in Ihrem Leben beschützt haben.

Und doch sind es genau diese Mauern, die Sie verletzen und Sie daran hindern, Ihr Leben in vollen Zügen zu genießen. Die Liebe in Ihrem Herzen ist die wahre Kraft, welche keinen Schutz benötigt. Sie strahlt nach außen und verwandelt alles und jeden. Diese Liebe schafft ein Bewusstseinsfeld und eine Energie, welches all die Liebe um Sie herum manifestiert. Sie erschafft eine auf Liebe basierende Realität, welche Ihnen diese Wahrheit wiedergibt. Und wenn Sie diesen Moment erreicht haben, werden Sie realisieren, dass es Ihnen wirklich gut gehen kann.

Eine Welt des Leidens zeigt uns, dass es an Liebe fehlt. Diese Welt wird von Menschen erschaffen, welche in Angst leben, sich wertlos fühlen und nicht wissen, wer sie wirklich sind. Es sind Menschen, die oft blind durch die Welt gehen und andere zerstören und verletzen. Menschen, die keine Verantwortung für all die Wut und all den Hass in Ihrem gebrochenen Herzen übernehmen.

Menschen zerstören unsere Welt, denn sie wissen nicht, dass sie reine Liebe verkörpern. Und doch haben die alten Meister uns bereits den Weg offenbart, den wir alle eigentlich kennen, doch manchmal versuchen, zu vergessen. Wir müssen uns nur daran erinnern.

Es beginnt alles mit unserer Kindheit. Bereits als Kinder bauen wir Schutzmauern, wenn wir durch Wörter oder Taten verletzt werden. Der Geist eines Kindes ist noch nicht vollständig entwickelt und kann weder klar verstehen noch alles klar wahrnehmen. Wenn wir als Kind verletzt werden, verstehen wir nicht, warum dies passiert. Wir verstehen nicht, dass all jene, die uns Schaden zufügen, an einem gebrochenen Herzen leiden.

Als Kind nehmen wir sehr vieles wortwörtlich und werden zutiefst verletzt. Wir sind von der Liebe enttäuscht, denn sie tut uns weh, man kann ihr nicht vertrauen. Gerade Kinder, die zutiefst verletzt werden, haben oft das Gefühl, dass sie sich selbst und andere nie lieben können. Sie geben sich oft selbst die Schuld, fühlen sich schlecht und denken, immer falsch zu liegen, auch wenn sie sich noch so sehr bemüht haben.

Und so beginnt ein Teufelskreis, da man als Kind doch nur all jenen helfen möchte, die man liebt. Ein Kind besitzt pure Liebe, eine Liebe, die versucht, die Lasten von den Herzen derer zu nehmen, die sie lieben. Und langsam geht die Erinnerung an die Seelenliebe verloren. Das helle Licht dieser Liebe, das einst so hell leuchtete, verdunkelt sich.

Man passt sich langsam dieser Welt an, wird verletzt, was letzten Endes dazu führt, dass man mehr und mehr Schutzmauern aufbaut. Diese Mauern wachsen höher und höher, dicker und dicker, bis das Licht im Innersten komplett verschwindet. Und so wachst ein Kind heran, um in diese Welt hineinzupassen. Eine Welt, welche von Leid und Schmerz gekennzeichnet ist.

Erst, wenn wir erwachsen sind, beginnen wir, wirklich zu verstehen und erkennen, dass es mehr als nur Schmerz und Leid gibt. Und genau deswegen müssen wir in unser Innerstes sehen, um das Licht der Liebe, unsere Seelenliebe, wiederzufinden. Wir müssen die Schmutzmauern niederreißen, um die Wahrheit wiederzuentdecken, die so lange in uns geschlummert hat. Nur so können wir diesen Teufelskreis beenden, die Liebe in uns selbst wiederentdecken und dies an unsere Kinder weitergeben.

Wir spiegeln wider, was möglich ist, und was sein kann. Ein Leben in Erinnerung an unser wahres göttliches Licht, tief in unserem Innersten. Ihre Seelenliebe strahlt nach außen und kann so alles und jeden beeinflussen und all jenen helfen, selbst die Liebe in deren Innersten zu finden.

Elf einfache Schritte, sich Ihrer Seelenliebe zu öffnen

  • Verbinden Sie sich mit Ihrem Innersten
  • Befreien Sie sich von Gefühlen der Wertlosigkeit, Angst und Zweifel
  • Erhöhen Sie Ihr Bewusstsein und Ihre Schwingungen
  • Verbinden Sie sich mit Ihrem höheren Selbst
  • Bitten Sie, sich der Seelenliebe zu öffnen
  • Seien Sie bereit, Liebe zu empfangen und zu fühlen
  • Geben Sie sich selbst die Chance, Ihren harten Kern zu öffnen
  • Vergeben Sie sich selbst und anderen
  • Schenken Sie Ihrem inneren Kind Liebe
  • Fühlen Sie die Liebe in Ihrem Körper
  • Strahlen Sie Ihre Seelenliebe nach außen hin aus und verbreiten Sie diese

Entdecken Sie weitere interessante Artikel über Padre: