ENGELSBLOG

1001 Engelsgeheimnisse

So erhöhen Sie Ihre Schwingung: Bedeutung und Hintergründe

Schwingung erhöhen

Sind Sie häufig traurig und depressiv? Wären Sie gerne emotional stabiler? Würden Sie gerne fröhlicher durchs Leben geben? Nun, dann müssen Sie Ihre positive Schwingungsenergie erhöhen! Aber wissen Sie auch, wie Sie Ihre Schwingung erhöhen? „Schwingung“ ist ein etwas fantasievolleres Wort für Ihren Gemütszustand. Dieser kann positiv oder negativ sein. Jeder feste Körper hat eine Schwingungsenergie, und das gilt auch für Sie!

Warum Sie Ihre Schwingung erhöhen sollten

Schwingungsenergien werden nach ihren Frequenzen eingeteilt. Niedrige Frequenzen werden mit Ängsten und emotionaler Instabilität assoziiert, während höhere Frequenzen mit einer guten Gesundheit und positiven Gedanken in Verbindung gebracht werden.

Sie sollten wissen, wie Sie Ihre Schwingung erhöhen, weil Sie dann deutlich positivere Erwartungen an das Leben haben können und Erfolge im Leben erzielen, die in jeglicher Hinsicht positiv für Sie sind und Sie weiterbringen. Wenn es Ihre Absicht ist, das Leben zu genießen und gleichzeitig das Beste daraus zu machen, dann müssen Sie zunächst Ihre Schwingung erhöhen; dies ist der beste und effektivste Weg in ein glückliches und erfolgreiches Leben.


Holen Sie sich heute, die kostenlosen Zukunftsdeutung der Engel! Füllen Sie das Bestellformular aus:

Geburtsdatum

Kontaktdetails

Hiermit bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben und akzeptiere die Nutzungsbedingungen.


Faktoren, die Ihre Schwingungsenergie mindern

In unserem Alltag gehen wir einer Menge von Tätigkeiten nach. Einige von ihnen heben unsere Stimmung, andere hingegen drücken auf unsere Stimmung. Faktoren, die auf Ihre Stimmung drücken, mindern Ihre Schwingung. Die wichtigsten Faktoren, die auf unsere Stimmung drücken, sind:

  • Mikrowellenstrahlung
  • Strahlungen, die von Mobiltelefonen und W-LAN-Routern ausgehen
  • Alkohol und Nikotin
  • Wut
  • Das Anschauen von Filmen, in denen Gewalt dargestellt wird

All diese Faktoren beeinflussen Ihre Stimmung und Ihre Umgebung negativ. Deshalb sollten wir unbedingt auf sie verzichten oder uns weitestgehend davor schützen, damit Ihre Schwingung nicht negativ beeinflusst wird. Sie sollten sie vermeiden und sich stattdessen auf Faktoren konzentrieren, die Ihre Schwingung erhöhen und nicht mindern.

Jede Entscheidung, die Sie treffen, steigert oder mindert Ihre Schwingung

Tagtäglich müssen Sie zahlreiche Entscheidungen treffen. Das fängt schon gleich morgens an… was wollen Sie zum Frühstück essen, wann müssen Sie sich auf den Weg zur Universität oder zur Arbeit machen, möchten Sie Ihrem Gegenüber zuhören, wie möchten Sie sich mit anderen unterhalten, was ziehen Sie an, was tun Sie, wenn Sie abends nach Hause kommen usw. All die Entscheidungen, die Sie in einem bestimmten Zeitraum treffen, beeinflussen Sie, ohne dass es Ihnen wirklich bewusst wird.

Bei jeder Entscheidung, die Sie treffen, wird die Frequenz Ihrer Schwingung erhöht oder gemindert. Wenn Sie beispielsweise beschließen, sich freundlich mit den anderen zu unterhalten, dann vermittelt Ihnen das ein gutes Gefühl; Ihre Schwingungsenergie wird erhöht. Beschließen Sie hingegen, eher ungehobelte Worte an andere zu richten, so werden sie möglicherweise noch ungehobelter antworten und vielleicht sogar böse auf Sie sein.

Dadurch fühlen Sie sich schlecht, vielleicht nicht sofort, aber sicherlich nach einer gewissen Zeit. Sie spüren, dass eine negative Schwingungsenergie durch Sie hindurchläuft.

Insofern müssen Sie die Entscheidung sehr bewusst treffen, da schließlich jede Entscheidung Ihre Schwingungsenergie beeinträchtigt. Das macht deutlich, wie wichtig es ist zu wissen, wie Sie Ihre Schwingung erhöhen.

So erhöhen Sie Ihre Schwingung… 9 Wege, wie Sie Ihre Schwingungsfrequenz SOFORT erhöhen!

Während es einerseits Faktoren gibt, die Ihre Schwingungsenergie mindern, gibt es auch gezielte Methoden, um Ihre Schwingungsenergie zu erhöhen. Im Folgenden stellen wir Ihnen einige der einfachsten Möglichkeiten vor.

Nehmen Sie sich eine kleine Auszeit von Ihrer täglichen Routine für eine einfache Übung

Sich Zeit für sich selbst zu nehmen, ist sicherlich der beste Weg, um Ihre Schwingungsfrequenz zu erhöhen. Am besten suchen Sie sich eine Übung, die Sie problemlos durchführen können, und praktizieren diese täglich 15 Minuten lang. Gar nicht so schwierig, nicht wahr?

Meditieren

Meditation hilft in vielen Fällen und trägt auch dazu bei, Ihre Schwingung zu erhöhen. Begeben Sie sich an einen ruhigen Ort und lassen Sie sich auf Ihre eigene Gedankenwelt ein.

Seien Sie sich der Dinge bewusst, die Sie sehen, hören und lesen

Manchmal schauen oder hören wir irgendwelches komisches Zeug und glauben es, obwohl er gar nicht wahr ist. Sorgen Sie dafür, dass Sie die Fakten und Meinungen, die Sie hören, lesen und hören, bewusst wahrnehmen. Dies vermeidet unnötige Komplikationen im Leben.

Trinken Sie viel Wasser

Das Trinken von Wasser ist eine weitere sehr einfache Möglichkeit zur Erhöhung der Schwingungsfrequenz. Es ist lebenswichtig und sobald Ihr Körper mit ausreichend Wasser versorgt ist, erhöht sich die Schwingung.

Verbringen Sie Zeit in der Natur

Die Natur ist ein wunderbares Geschenk Gottes. Oftmals unterschätzen wir ihre heilende Wirkung. Was sie alles vermag, finden Sie nur heraus, wenn Sie Zeit in der Natur verbringen. Die Natur erhöht Ihre Schwingung deutlich mehr als die anderen an dieser Stelle erwähnten Strategien. Sie sollten es unbedingt ausprobieren!

Setzen Sie sich Ziele und arbeiten Sie darauf hin

Sich Ziele zu setzen, ist ein ganz wesentlicher Teil Ihres Lebens. Sie müssen sich Ziele setzen, um Ihrem Leben einen Sinn zu geben. Sobald Sie einen Sinn gefunden haben, behalten Sie ihn im Blick und arbeiten Sie Schritt für Schritt darauf hin.

Im Hier und Jetzt leben

Wir Menschen verbringen so viel Zeit damit, über die Vergangenheit nachzudenken, dass wir gar nicht merken, wie wir unsere Gegenwart vergeuden, obwohl wir nur das Hier und Jetzt verändern können. Unser Ziel sollte es sein, über die Zukunft nachzudenken, nicht über die Vergangenheit. So können wir unser Leben schöner gestalten!

Eine Balance im Leben bewahren

Die richtige Balance im Leben ist ganz wichtig. Sie sollten weder himmelhochjauchzend noch zu Tode betrübt sein. Natürlich sollen Sie Ihre Erfolge feiern und über einen Todesfall traurig sein, aber wenn Sie in beiden Fällen in ein Extrem verfallen, so mindert dies Ihre Schwingung.

Seien Sie dankbar

Und nicht zuletzt… Sie sollten Gott für all die schönen Dinge danken, die er Ihnen gegeben hat, und dafür, dass er an Ihrer Seite steht, wenn es mal richtig schwierig ist.

Wenn Sie wissen, wie Sie Ihre Schwingung erhöhen, so hilft Ihnen das tatsächlich, ein erfolgreiches und glückliches Leben zu führen. Denken Sie stets daran, welche Faktoren Ihre Schwingung erhöhen und welche sie mindern, damit Sie eine gute Balance in Ihrem Leben haben und stets glücklich und positiv sind. Eine positive Lebenseinstellung ist ein guter Weg, um ein Leben lang erfolgreich zu sein!

Entdecken Sie weitere interessante Artikel über Padre: