Engelsblog

1001 Engelsgeheimnisse

Wie Anfänger ihre Aura sehen – Erfahren Sie mehr über Aura und Chakren

Aura für Anfänger

Aura ist der Name für das vielschichtige Energiefeld, das deinen physischen Körper umgibt. Man kann es sich als eine Art spirituelles Energiefeld vorstellen, das Energie aus seinen verbundenen Chakren erhält. Normalerweise ist die Aura für unsere 5 Hauptsinne schwer fassbar, aber in diesem Artikel werden wir Ihnen die Grundlagen beibringen, wie Sie die Aura als Anfänger sehen können. Neben dem Erlernen des Lesens von Auren für Anfänger werden wir auch das Verständnis von Chakren für Anfänger behandeln, eine Art “Chakren für Dummies“. Aura für Anfänger, Entdecken Sie sie jetzt!

Chakren für Dummies

Da Ihre Aura und Ihre Chakren so gut miteinander verbunden sind, müssen wir die Grundlagen abdecken, damit Sie wissen, worauf Sie achten müssen, wenn Sie lernen wollen wie man als Anfänger die Aura sehen kann. Ihre Chakren sind Energiezentren, die an bestimmten Stellen Ihres physischen Körpers existieren. Jedes dieser 7 Chakren verbindet sich auch mit einer Schicht deiner Aura.

Zum Beispiel ist der Solarplexus-Charka mit dem Mentalkörper verbunden, der die dritte Schicht Ihrer Aura ist. In der Zwischenzeit verbindet sich dein Herzchakra mit dem Astralkörper, der die vierte Schicht ist. So können Sie beginnen zu sehen, wie sich der Fluss Ihrer Chakren mit den Auraschichten verbindet. Dies spielt eine Rolle in der Farbe der Aura, ein wesentlicher Schritt, um zu lernen, wie Anfänger eine Aura sehen können.


Holen Sie sich heute, die kostenlosen Zukunftsdeutung der Engel! Füllen Sie das Bestellformular aus:

Geburtsdatum

Daten

 


Aura für Anfänger – Wie man als Anfänger die Aura erkennt

Das Erlernen, wie man als Anfänger die Aura sieht, ist der erste Schritt, um auch das Lesen zu lernen.

Dazu müssen Sie einen geeigneten Standort auswählen. Beim Sehen und Lesen der Aura dreht sich alles um die Farben. Als solches sollten Sie idealerweise einen Ort mit weißem oder neutralem Hintergrund wählen, damit Sie diese Farben besser sehen können. Ebenso wollen Sie nicht, dass es zu hell oder zu dunkel ist. Dumpfes Kerzenlicht kann gut funktionieren, solange die Kerzen nicht zu nah beieinander sind. Es ist auch erwähnenswert, dass ein ruhiger und friedlicher Ort von Vorteil ist, da Sie sich konzentrieren können müssen.

Der nächste Schritt ist die Vorbereitung Ihres Themas. Wenn Sie planen, Ihre eigene Aura zu lesen, dann brauchen Sie einen Spiegel. Das Erlernen, wie man die Aura als Anfänger liest, funktioniert normalerweise besser, wenn man jemand anderen liest, da es einem die Möglichkeit gibt, mit jemandem zu üben, dessen Gefühle und Emotionen das Urteilsvermögen nicht trüben können (z.B. beim Lesen der eigenen Aura).

Aura für Anfänger –  Sehen und lessen

Aura überhaupt zu sehen, kann eine anstrengende Aufgabe sein. Sie wollen einen Punkt auf Ihrem Objekt auswählen, der sich an der Grenze zwischen seinem physischen Körper und dem Hintergrund befindet. Einige Leute finden, dass die Konzentration auf eine Chakrenposition auch gut funktioniert. Wenn einer nicht gut funktioniert, dann versuchen Sie den anderen.

Sie wollen für etwa ein bis zwei Minuten auf diesen Ort starren und Ihre Augen entspannen, sodass Ihr Blick leicht verschwimmt. Sie werden dann feststellen, dass Farben erscheinen. Diese können sehr schwach beginnen und anfangen, heller zu werden, wobei Sie sich die gesehenen Farben notieren sollten.

Interpretation der Farben – Aura für Anfänger

Jede Farbe, die Sie sehen, kann eine andere Bedeutung haben. Es ist wichtig zu erkennen, dass es einen gewissen Grad an Interpretation gibt, also während Farben bestimmte Bedeutungen haben können, muss man auch seinem Bauchgefühl in gewissem Maße vertrauen. So kann beispielsweise die rote Farbe die hohe Energie, die abenteuerliche oder temperamentvolle Natur eines Menschen hervorheben.

Mehr über:

Eine gelbe Aura kann die Intelligenz, Selbstmotivation oder das Potenzial des Einzelnen, Workaholics zu werden, widerspiegeln. Halten Sie Ausschau nach braunen oder schwarzen Auren, da diese unglaublich negativ sind und Verwirrung, Täuschung, Egoismus und sogar psychische Erkrankungen wie Depressionen widerspiegeln. Aura für Anfänger…  es kann Ihnen helfen. Trauen Sie sich, glücklich zu sein. Und schlagen Sie jetzt den Weg des Glücks ein!

Entdecken Sie weitere interessante Artikel über Padre: