ENGELSBLOG

1001 Engelsgeheimnisse

9 häufige Träume und deren Bedeutung

Traumdeutung

Haben Träume eine tiefere Bedeutung? Eine überraschende Anzahl an Menschen bejaht diese Frage. Seit Jahrhunderten glauben Menschen daran, dass unsere Träume unsere tiefsten Wünsche und Verlangen enthüllen. Traumdeutung – Mehr dazu erfahren Sie hier!

Traumdeutung – Was bedeuten Ihre Träume wirklich?

Der berühmte Psychiater Sigmund Freud beschrieb Träume bereits als Weg in unser Unterbewusstsein. Er schlug vor, sich intensiver mit Träumen zu beschäftigen und deren Inhalt zu studieren, damit er versteckte und unbewusste Wünsche seiner Patienten erkennen konnte, welche häufig an Neurose litten.

Die Analyse von Traumsymbolen und die Interpretation dessen wurde immer populärer, entweder als Form der Unterhaltung oder auch der Selbstreflektion. Haben Träume wirklich versteckte Bedeutungen? Kann man wirklich seine unterbewussten und versteckten Wünsche durch die Interpretation seiner Träume erkennen?

Während die meisten Theorien über Träume heutzutage dies verneinen, hindert dies andere jedoch nicht darüber, oft ganze Bücher rund um die Traumdeutung zu veröffentlichen. In diesen Büchern wird darüber berichtet, was gemeinsame Traumthemen und -symbole wirklich bedeuten.


Holen Sie sich heute, die kostenlosen Zukunftsdeutung der Engel! Füllen Sie das Bestellformular aus:

Geburtsdatum

Kontaktdetails

Hiermit bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben und akzeptiere die Nutzungsbedingungen.


Traumdeutung – Die 9 häufigsten Traumsymbole

In diesem Artikel schauen wir uns die 9 häufigsten Träume und deren Symbole an, welche in fast jedem Buch über die Traumdeutung vorkommen.

1.      Träume über das Fallen

Träume, in denen man oft aus großen Höhen fällt, sind weit verbreitet. Der weitverbreitete Glaube, zu sterben, wenn man im Traum auf den Boden aufstößt, ist jedoch nicht wahr. Aber was kann dieser Traum denn nun wirklich bedeuten?

Laut vieler populärer Traumdeutungen sind Träume, in denen wir fallen, ein Zeichen dafür, dass etwas in unserem Leben nicht stimmt. Es könnte bedeuten, dass Sie eine Entscheidung noch einmal überdenken sollten oder eine neue Richtung in Ihrem Leben einschlagen sollten.

„Träume vom Fallen sind weit verbreitet. Es ist ein Symbol der Angst in unserem realen Leben – Angst davor, in seinem Berufs- oder Liebesleben zu versagen“, behauptet der Autor Russell Grant in seinem Buch „Illustriertes Traumlexikon: Was Träume bedeuten“. „Das Fallen bedeutet auch oft, dass Sie sich einfach mal loslassen und Ihr Leben mehr genießen sollten.“

2.      Träume in denen Sie nackt in der Öffentlichkeit sind

Hatten Sie jemals einen dieser merkwürdigen Träume, wo sie plötzlich nackt in der Schule oder im Büro standen? Keine Sorge, dieser Traumdeutung ist wirklich sehr gewöhnlich.

Penny Peirce, Autor des Buches „Dream Dictionary for Dummies“ (zu Deutsch: Traumdeutung einfach erklärt), suggeriert, dass solche Träume oft darauf hindeuten, dass Sie sich vielleicht wie ein Schwindler vorkommen oder Angst davor haben, Ihre Unvollkommenheiten oder Fehler mit anderen zu teilen.

3.      Träume, in denen Sie verfolgt werden

Wenn wir in einem Traum von einer bekannten – oder unbekannten – Person verfolgt werden, kann dies durchaus furchteinflößend sein. Aber was sagt dieser Traum wirklich über uns aus? Was geht hier wirklich in unserem Kopf vor?

Traumdeuter denken, dass dieser Traum oft darauf hindeutet, dass Sie versuchen, etwas in Ihrem alltäglichen Leben zu vermeiden.

Tony Crisp, Autor des Buches „Dream Dictionary“ (zu Deutsch: Das Lexikon der Träume), schlägt vor, dass dieser Traum darauf hindeutet, dass man sich von seinen eigenen Ängsten oder gar Wünschen befreien möchte.

Der Schlüssel zum Verständnis, was dieser Traumdeutung wirklich ist, hängt zum großen Teil von der träumenden Person selbst ab. Wenn man von einem Tier verfolgt wird, könnte dies darauf hindeuten, dass man sich von seiner eigenen Angst, Leidenschaft oder anderen Gefühlen verstecken möchte.

Sollte der Verfolger jedoch eine mysteriöse, unbekannte Figur sein, könnte dies auf Erfahrungen und sogar Trauma in der Kindheit hindeuten. Wenn man von einer Person des anderen Geschlechts verfolgt wird, suggeriert Crisp, dass dies ein Hinweis dafür ist, dass man Angst vor der Liebe hat oder sich von einer vergangenen Beziehung nicht loslassen kann.

4.      Träume, in denen Sie Zähne verlieren

Penny Peirce legt nahe, dass Träume, in denen man einen oder mehrere Zähne verliert, verschiedene Bedeutungen haben können. Es kann darauf hindeuten, dass Sie sich vielleicht unattraktiv finden. Es kann aber auch bedeuten, dass Sie sich darüber Sorgen machen, etwas Falsches oder Peinliches gesagt zu haben.

„Unsere Zähne haben die Fähigkeit zu beißen, zu schneiden, zu reißen und auch zu schleifen,“ erklärt sie und führt fort: „Wenn Ihnen die Zähne in Ihrem Traum ausfallen, verlieren Sie die Kraft und Ihre Fähigkeit, selbstbewusst, entschlossen und selbstbeschützend zu sein.“

5.      Träume über das Sterben

Der Tod ist weiteres häufiges Thema von Träumen und eines, welches besonders beunruhigend sein kann. Viele Menschen träumen häufig von dem Tod eines geliebten Menschen oder Ihrem eigenen Tod. Viele Traumexperten behaupten, dass ein solcher Traum oft Angst vor Veränderungen oder Angst vor dem Unbekannten widerspiegeln.

„Wie der Tod selbst können Veränderungen beängstigend sein, da wir nicht wissen, was weder nach dem Tod auf uns wartet, oder was eine Veränderung mit sich bringt“, behauptet Lauri Loewenberg in ihrem Buch „Dream on It: Unlock Your Dreams, Change Your Life“ (zu Deutsch: Träumen Sie: Entschlüsseln Sie Ihre Träume, Verändern Sie Ihr Leben).

Loewenberg glaubt auch, dass das Träumen vom Tod eines geliebten Menschen eine Angst vor Veränderungen widerspiegeln kann, insbesondere in Bezug auf die eigenen Kinder, die Ihre ersten Erfolge erreicht haben oder groß werden. Solche Veränderungen, wie sie sagt, bedeuten, dass ein Kind langsam erwachsen wird, und sich Elternteile fragen, wo das einst so süße, kleine Kind geblieben ist. Dementsprechend groß ist die Angst der Veränderung für die Eltern. Träume über das Sterben spiegeln daher eher eine Art Trauer oder Angst über den unvermeidlichen Lauf der Zeit wider.

6.      Träume, in denen Sie einen Test schreiben

Laut Craig-Hamilton-Parker, Autor des Buches „The Hidden Meaning of Dreams” (zu Deutsch: Die versteckte Bedeutung von Träumen), könnte eine Prüfung oder ein Test in Ihren Träumen darauf hindeuten, dass Sie eine tiefliegende Angst vor dem Scheitern haben. „Prüfungen sind stressige Erlebnisse, in denen Sie sich mit Ihren Schwächen auseinandersetzen müssen“, schreibt er. „Wenn man davon träumt, eine Prüfung nicht zu bestehen, zu spät zu kommen, oder unvorbereitet zu sein, deutet dies darauf hin, dass man sich nicht auf die Herausforderungen des Lebens vorbereitet fühlt.“

7.      Träume über das Fremdgehen

Wenn Sie davon träumen, dass Ihr Partner fremdgeht, kann sehr belastend sein. In manchen Fällen fragen sich die betroffenen Personen auch, ob dies vielleicht tatsächlich so sein könnte. Bedeutet das Träumen von Untreue jedoch wirklich, dass Ihr Partner fremdgegangen ist oder es passieren wird?

Ein Traum, in dem der Partner fremdgeht, kann natürlich die Angst über die Untreue widerspiegeln. Trish und Rob MacGregor, Autoren des Buches „Complete Dream Dictionary: A Bedside Guide to Knowing What Your Dreams Mean” (zu Deutsch: Das komplette Traumwörterbuch: Eine Anleitung darüber, was Ihre Träume wirklich bedeuten), behaupten jedoch, dass diese Träume nicht bedeuten, dass Ihr Partner Sie betrügen wird.

„Dies ist nur ein weiterer ‚was wäre, wenn, …‘ Traum.“ Andere Autoren wie Eve Adamson und Gayle Williamson behaupten, dass solche Träume oft darauf hindeuten, dass man Probleme mit Vertrauen, Loyalität und Kommunikation innerhalb einer Partnerschaft hat. „Wenn Ihr Partner Sie in Ihrem Traum betrogen hat, deutet dies darauf hin, dass einer von ihnen nicht das bekommt, was er oder sie sich wünscht,“ schreiben sie.

8.      Träume über das Fliegen

Träume über das Fliegen können aufregend und sogar befreiend sein, aber manchmal auch beängstigend (vor allem für all jene, die unter Höhenangst leiden). Laut Tony Crisp kann ein solcher Traum oft zwei verschiedene Bedeutungen haben. Einerseits können Träume über das Fliegen Gefühle von Freiheit und Unabhängigkeit darstellen. Anderseits können sie auch den Wunsch signalisieren, aus der Realität zu entfliehen.

„Alleine zu fliegen kommt am häufigsten vor“, schreibt er und führt fort: „Es zeigt den unabhängigen Aspekt des Fliegens. Da diese Träume oft positive Gefühle hervorrufen, können diese auch auf unsere Sexualität hindeuten, vor allem in Bezug auf Freiheiten, sozialen Normen oder Beschränkungen.“

9.      Träume über eine Schwangerschaft

Traumexperten sagen, dass ein Traum über eine Schwangerschaft alles Mögliche bedeuten kann, von Kreativität bis hin zur Angst. David C. Lohff, Autor des „Dream Dictionary“ (zu Deutsch: Traumwörterbuch), glaubt, dass ein solcher Traum die Ängste einer Frau widerspiegelt, als Mutter zu versagen. Tony Crisp hingegen behauptet, dass ein solcher Traum darauf hindeutet, dass man neue Potentiale entdeckt oder eine Beziehung vertiefen wird. Traumdeuter Russel Grant hingegen sagt, dass diese Träume schwierige Zeiten voraussagen.

Traumdeutung bietet Ihnen einen tiefen Einblick

Trotz der vielen Gemeinsamkeiten der Traumsymbole ist es wichtig zu erwähnen, dass die Bedeutung eines Traumes sehr stark von der Person selbst abhängt. Die meisten von uns schenken unseren Träumen wenig Beachtung. Viele von uns glauben auch, dass Träume ein Mittel von Psychiatern und

Neurologen sind, um psychische Krankheiten zu entschlüsseln. Tatsächlich jedoch können Träume sehr nützlich in Bezug auf Selbstfindung und Problemlösung sein. Seine Träume richtig zu interpretieren und zu verstehen bedarf nur ein wenig Geduld und Übung.

Entdecken Sie weitere interessante Artikel über Padre: